Bauen aktuell

Ab sofort stellen wir Ihnen unsere Beiträge - fertig umbrochen - in einer Lang- und (zum Teil) auch in einer Kurzfassung als druckoptimiertes PDF zum Download zur Verfügung. Für Ihren "eigenen Umbruch" können Sie einfach den entsprechenden gezippten Ordner (Windows und Mac geeignet) downloaden.

Alle Beiträge stehen Ihnen zur kostenlosen Verwendung zur Verfügung. Bitten schicken Sie uns nach Abdruck aber unbedingt ein Belegexemplare für unsere Unterlagen. Vielen Dank für Ihre Fairness...

 
29.12.2018   Lilienzwiebeln ab Januar pflanzen
Die auffälligen Lilienzwiebeln sollten am besten schon im Winter gepflanzt werden. Foto: Fluwel Die Blumenzwiebeln von Frühblühern wie Tulpen und Narzissen kamen bereits im Herbst in den Boden, die der nicht winterharten Sommerblüher wie Dahlien und Zantedeschia werden dagegen erst im Frühling gesetzt, wenn die Frostgefahr gebannt ist.   mehr...
 
09.11.2018   Die dunkle Jahreszeit erhellen
Ein professionelles Lichtsystem erschafft eine stimmungsvolle Atmosphäre. Foto: BGL Die Winterzeit ist da. Jetzt dämmert es in der Regel bereits oder es ist sogar schon dunkel, wenn wir nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommen. In unseren vier Wänden begegnen wir dieser Dunkelheit gerne mit Lampen oder Windlichtern. Unser Grundstück hinter und vor dem Haus bekommt im Winter dagegen oftmals weniger Aufmerksamkeit  mehr...
 
12.10.2018   Nicht mehr Brennstoff verheizen als notwendig!
Schornstein und Kollektoren: Zusammenspiel von konventionellen und erneuerbaren Energieträgern. Foto: Fotolia/GM Photography Ein Schornstein, mehrere Sonnenkollektoren: Diese Merkmale eines Wohnhaus-Daches deuten auf eine zumindest zweigleisige Wärmeversorgung hin.   mehr...
 
05.09.2018   Akku-Kappsäge für Haus und Werkstatt
Mit integriertem Arbeitslaser lässt sich ein Kappschnitt besonders einfach und präzise vornehmen. Foto: Einhell Neue DIY-Projekte motivieren und begeistern. Da kann ein Baumhaus im Garten für die Kinder oder ein Gartenhaus für die Unterbringung der Gartengeräte genau das Richtige sein.   mehr...
 
14.08.2018   Helfer melden, Schwarzarbeit meiden
Private Bauherren müssen Helfer bei der Berufsgenossenschaft melden. Foto: Sonja Werner/BG BAU Vielerorts wird in Eigenarbeit am Häuschen gesägt, gehämmert und verputzt. Beteiligen sich Helfer daran, muss der Bauherr deren Anzahl spätestens eine Woche nach Arbeitsbeginn an die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) melden.  mehr...
 
14.06.2018   Wie man heute wohnt
Kombinationen aus Metall, Glas und natürlichen Holzlamellen finden sich nicht nur im Küchenbereich wieder. Foto: IPM/Decker Schaut man sich in den Wohnzimmern der Deutschen um, finden sich vielerorts Massivholzmöbel mit Unikatcharakter. Natürliche, wilde Oberflächen, gerne auch mit spürbaren Strukturen, liegen im Trend.   mehr...
 
14.06.2018   Im Wohnzimmer zählt Gemütlichkeit
Das gemütliche Wohnzimmer braucht eine komfortable Sitzmöglichkeit zum lümmeln und entspannen. Foto: VDM/Koinor Im Neubau ist das einst abgetrennte Wohnzimmer heute Bestandteil einer offen gestalteten Wohnsituation, in der die Kernbereiche Kochen – Essen – Wohnen immer mehr zu einer Einheit verschmelzen.  mehr...
 
25.04.2018   Dreiseitig mit Durchsicht
Ein schönes Feuer benötigt keine Grenzen. wwp/Foto: Spartherm Eine Kaminanlage ist immer Ausdruck des persönlichen Geschmacks und der Wertschätzung für natürliche Wärme. Wer das Feuer liebt, möchte es aus verschiedenen Perspektiven und am liebsten aus zwei Räumen gleichzeitig betrachten können.   mehr...
 
20.02.2018   Energiespartipps für die kalte Jahreszeit
Beim Heizen Geld sparen - und trotzdem warm genug in der Wohnung. wwp/Foto: Pexel Wenn die Temperaturen sinken, steigen die Strom- und Heizkosten. Ein paar Handgriffe können dann helfen, das Haushaltskonto zu entlasten. Schmuddeliges Wetter, eisiger Wind, wenige Stunden Tageslicht: Wenigstens in den Wohnräumen soll es dann gemütlich, hell und warm sein.   mehr...