Braut & Bräutigam

Ab sofort stellen wir Ihnen unsere Beiträge - fertig umbrochen - in einer Lang- und (zum Teil) auch in einer Kurzfassung als druckoptimiertes PDF zum Download zur Verfügung. Für Ihren "eigenen Umbruch" können Sie einfach den entsprechenden gezippten Ordner (Windows und Mac geeignet) downloaden.

Alle Beiträge stehen Ihnen zur kostenlosen Verwendung zur Verfügung. Bitten schicken Sie uns nach Abdruck aber unbedingt ein Belegexemplare für unsere Unterlagen. Vielen Dank für Ihre Fairness...

 
30.01.2017   Blumen zur Hochzeit
Der blumige Begleiter der Braut besteht aus Blumen je nach Saison. wwp/Foto: Archiv Blumen üben einen großen Einfluss auf die Hochzeitsfeier und das Gesamtbild der feierlichen Dekoration aus. Floristen, die einen schon immer in der Vergangenheit überzeugt haben, können bestimmt das richtige zur Hochzeit zaubern.  mehr...
 
30.01.2017   Die strahlend schöne Braut
Auf der Hochzeit richten sich alle Blicke auf die Braut. Da sollte das Make-up perfekt sitzen. wwp/Foto: Archiv Eine Frau weiß, wie viel Make-up sie auftragen sollte, um den perfekten Look zu haben. Sie hat für jeden Anlass den richtigen Make-up-Stil parat. Elegant und klassisch für ein Candle Light Dinner, sportlich und legér für einen Nachmittag mit Freundinnen, peppig und farbenfroh für eine Clubbing-Tour.  mehr...
 
30.01.2017   Standesamtliche Trauung
Wenn die standesamtliche Trauung die einzige feierliche Zeremonie ist, sollte sie auch romantisch sein. wwp/Foto: Archiv Kirchlich heiraten oder nicht: Das kann jedes Brautpaar für sich entscheiden. Um die standesamtliche Hochzeit kommt jedoch niemand drum herum, der den Bund fürs Leben eingehen möchte.  mehr...
 
30.01.2017   Die ideale Hochzeit
Jetzt wird geheiratet und zwar mit Pauken und Trompeten! wwp/Foto: Archiv Der unvergessliche Heiratsantrag ist gemacht, schon startet der Hochzeits-Countdown und die Suche nach dem perfekten Termin, der Traum-Location und dem passenden Catering-Service beginnt.   mehr...
 
26.02.2016   Der Heiratsantrag - wer traut sich und wie?
Der Heiratsantrag ist auch heute noch etwas ganz Besonderes und soll selbstverständlich eine unvergessliche Erfahrung sein. wwp/Foto: Archiv Laut einer Weddix-Umfrage gibt es kein richtig oder falsch bei einem Heiratsantrag. 47 Prozent der Befragten Teilnehmer stimmen der Aussage zu, dass es egal ist, wer den Antrag ausspricht, heiraten ist und bleibt eine Herzensangelegenheit.   mehr...
 
26.02.2016   Scherben bringen Glück und verdammt viel Spaß
Der Polterabend gehört zu jeden Bräuchen, die vor einer kirchlichen Hochzeitsfeier stattfinden. Um dem zukünftigen Paar Glück zu bringen. wwp/Foto: Dahlia&Sebastian Das traditionelle Werfen von Porzellan sollte bei keinem Polterabend fehlen. Es soll dem Brautpaar Glück für Hochzeit und Ehe bringen und böse Geister von ihm fernhalten - und beim Zusammenfegen der Scherben können Braut und Bräutigam schon einmal beweisen, dass sie ein gutes Team sind und zusammenarbeiten können.   mehr...