Bauen & Wohnen

Ab sofort stellen wir Ihnen unsere Beiträge - fertig umbrochen - in einer Lang- und (zum Teil) auch in einer Kurzfassung als druckoptimiertes PDF zum Download zur Verfügung. Für Ihren "eigenen Umbruch" können Sie einfach den entsprechenden gezippten Ordner (Windows und Mac geeignet) downloaden.

Alle Beiträge stehen Ihnen zur kostenlosen Verwendung zur Verfügung. Bitten schicken Sie uns nach Abdruck aber unbedingt ein Belegexemplare für unsere Unterlagen. Vielen Dank für Ihre Fairness...

 
18.06.2020   Haus verkaufen ohne Makler
Mit dem richtigen Know-how klappt es auch mit dem Immobilienverkauf ohne Maklerprovision. mso/Foto: pixabay Viele Immobilenbesitzer möchten aufgrund hoher Maklerprovisionen ihr Haus oder ihre Wohnung selbst verkaufen. Doch Vorsicht, ohne entsprechendes Know-how ist ein Scheitern vorprogrammiert.  mehr...
 
06.04.2020   Wohlfühlklima dank Holzfaser-Innendämmung
Eine Innendämmung mit Holzfaser-Dämmstoff ist nachhaltig, effizient und wirtschaftlich. mso/Foto: vdnr Selbst wenn die Heizung auf Hochtouren läuft: Sind die Wände eines Raums kalt, fühlen wir uns nicht richtig wohl. Erst warme Wände sorgen für das richtige Wohlgefühl. Das schafft eine gute Fassadendämmung.   mehr...
 
26.03.2020   Immobilienkauf mit Plan
Nur die Ruhe! Ein Immobilienkauf will wohlüberlegt sein. Foto: Postbank Wer eine Immobilie kauft, will sie vorher gründlich prüfen. Doch dafür ist oft wenig Zeit – in gesuchten Lagen stehen die Interessenten Schlange. Wer sich systematisch vorbereitet, kann die Angebote jedoch schneller filtern.   mehr...
 
26.03.2020   Steuern sparen mit dem Klimaschutzpaket
Für Klimaschützer gibt es ab 2020 kräftig Förderung vom Staat. Foto: www.co2online.de | Alois Müller/BHW Bausparkasse Auf dieses Signal haben Eigentümer von selbst bewohnten Immobilien lange gewartet! Ab 2020 zahlen sie weniger an das Finanzamt, wenn sie mit Sanierungsmaßnahmen das Klima schonen.  mehr...
 
20.03.2020   Energie sparen, Wohnqualität steigern
Ein hydraulischer Abgleich steigert den Wohnkomfort und senkt die Energiekosten. Foto: TÜV Rheinland Zwei Drittel des Energieverbrauchs deutscher Haushalte entfallen auf das Heizen der Räume, so das Bundesumweltamt. Regelrechte Energiefresser sind dabei falsch eingestellte und damit ineffiziente Heizungsanlagen.  mehr...
 
20.03.2020   Bauen wird teurer
Die Kosten des Bodenaushubs werden von Bauherren bei der Baufinanzierung gern vergessen. © Town & Country Haus Bodenplatte, Keller oder Abwasserleitungen: Beim Hausbau fällt jede Menge Erdreich an, das fachgerecht entsorgt werden muss. Doch der Mangel an Entsorgungsmöglichkeiten treibt die Baunebenkosten immer weiter nach oben.  mehr...
 
20.03.2020   Muskelhypothek ist Eigenkapital
Wer mit anpackt muss wissen: Für selbst ausgeführte Arbeiten gibt es keine Gewährleistung. Foto: Fein/BHW Bausparkasse Es gibt viele Gründe, bei Neubauten oder Modernisierungen selber Hand anzulegen. Einer davon: Banken rechnen die Eigenleistung auf die Finanzierung an – wenn solide geplant wird.  mehr...
 
20.02.2020   KfW-Fördermittel auf 100 Millionen EUR erhöht
Förderung für Barrierereduzierung beim Wohnen aufgestockt. Foto: Pixabay Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die Fördermittel für Maßnahmen zur Barrierereduzierung für dieses Jahr auf 100 Millionen Euro erhöht. Bislang standen dafür 75 Millionen Euro bereit. Die Zuschüsse können ab sofort bei der KfW beantragt werden.  mehr...
 
20.02.2020   Schimmel hinterm Schrank
Verbraucherzentrale gibt Tipps, wie man Schimmel auf die Spur kommt. Foto: VBZ Baden-Württemberg Es ist eine typische Situation, die Jana Köstler, Energieberaterin der Verbraucherzentrale, bei einem vor-Ort-Check vorfindet. Ein Haus in gutem baulichen Zustand und doch hat sich Schimmel hinter dem Schrank im Schlafzimmer gebildet.   mehr...
 
10.02.2020   Etwas schräg und dadurch so schön!
Ein Hanggarten lässt sich mit Treppen und Mauern in einigen Bereichen einebnen, während in anderen die sanfte Neigung beibehalten und abwechslungsreich bepflanzt wird. Fotos: BGL Ein eigener Garten als grüne Erweiterung des Wohnraums ist der Traum vieler Hausbesitzer. Wie diese kleine Oase bepflanzt und gestaltet wird, ist natürlich Geschmackssache und daher sehr individuell.   mehr...
 
20.01.2020   Praxis-Handbuch unterstützt Bauherren
Der Ratgeber „Bauen“ hilft bei der Verständigung zwischen Laien und Profis. Foto: Pixabay Wer sein Eigenheim von Grund auf bauen lässt, hat eine ziemlich große Gestaltungsfreiheit – vom Haustyp über die Dachform bis hin zur Zimmeraufteilung. Ob es um die Farbe der Fensterrahmen, die Fliesen im Badezimmer oder die Unterkellerung geht, Bauherren müssen jede Menge Entscheidungen treffen.   mehr...
 
16.11.2019   Massivhaus zu mietähnlichen Konditionen bauen
Mit der richtigen Planung wird ein Haus zum persönlichen Traumhaus. Foto: TÜV Town & Country Haus Ein Massivhaus zu mietähnlichen Konditionen bauen, das geht! Mit clever geplanten Haustypen können Familien und Paare die Nullzinsen nutzen, günstig ein Massivhaus bauen und in die eigenen vier Wände einziehen.   mehr...
 
27.09.2019   Mangelhafte Holzpellets...
Die Qualität der Pellets entscheidet, wie effizient und sauber die Verbrennung in der Pelletheizung abläuft. Foto: TÜV Rheinland Vergleichsweise geringe Betriebskosten und eine gute Klimabilanz: In Deutschland gehen immer mehr Holzpellet-Heizungen in Betrieb. Für den reibungslosen Betrieb der Heizanlagen ist die Qualität der Holzpellets entscheidend.  mehr...
 
28.08.2019   Mehr Energieeffizienz durch Hybridheizung
wwp/sup/Foto: stock.adobe.com / Hermann (No. 6136) Eine Heizung, mehrere Energiequellen: Das ist die ideale Voraussetzung für eine häusliche Wärmeversorgung, die den heutigen Ansprüchen an Umweltverträglichkeit und Ressourcenschonung gerecht werden kann. In so genannten Hybridheizungen kommt meist die Kombination aus einem fossilen Brennstoff und erneuerbaren Energien zum Einsatz.  mehr...
 
28.08.2019   Energetische Nutzung von Regenwasser
Regenwassernutzung und Regenwasserbewirtschaftung vereinen eine Vielzahl von positiven Effekten. Foto: fbr Rund 50 Prozent des Wasserverbrauches können in Haushalten durch Regenwasser ersetzt werden. Wesentlich größer sind die Applikationen und Effekte der Regenwassernutzung in Öffentlichen Gebäuden, im Gewerbe und in der Industrie.  mehr...
 
28.08.2019   Fliesen lackieren
Alte Fliesen muss man nicht immer austauschen. Oft kann man diese Fliesen neu lackieren. Foto: Deutsches Lackinstitut Fliesen sind Geschmackssache. Und dass sich die Geschmäcker in Bezug auf die Gestaltung von Bad und Küche im Laufe der Zeit ändern, kann man am Fliesendesign in diesen Räumen besonders deutlich ablesen. Wem die alten Fliesen nicht gefallen, dem bleiben nur zwei Möglichkeiten: Entweder die Fliesen abschlagen und durch neue ersetzen oder sie lackieren.  mehr...
 
08.08.2019   Massivholzmöbel regulieren das Raumklima
Massivholzmöbel wirken positiv auf das Raumklima. Foto: IPM/Thielemeyer „Massivholzmöbel, die positiv auf das Raumklima einwirken und dabei die Luftfeuchtigkeit regulieren, rücken zunehmend in den Fokus der Verbraucher“, erklärt der Geschäftsführer der Initiative Pro Massivholz (IPM), Andreas Ruf und ergänzt: „Holz nimmt Feuchtigkeit auf, welche als Wasserdampf beim Atmen und Schwitzen entsteht.   mehr...
 
24.05.2019   Jetzt gießt sich der Garten selbst
Automatische Bewässerungssysteme können individuell auf den Garten eingestellt werden – so bekommen die Pflanzen genau die Menge an Wasser, die sie benötigen. Foto: BGL Die Digitalisierung ist mittlerweile in jedem Bereich unseres Lebens angekommen: Wir überweisen online, tippen unseren Einkaufszettel ins Smartphone, analysieren unsere Laufrunden via App und haben sogar ein smartes Haus. Da wundert es nicht, dass auch der Garten immer intelligenter wird und digitale Technik unser Leben im Grünen erheblich erleichtert.  mehr...
 
24.05.2019   Terrassen ohne Tropenholz
Nachhaltiges Terrassenholz erkennt man am Siegel. Foto: MOCOPINUS/BHW Bausparkasse Für mehr als 35 Millionen Gartenbesitzer wird die Terrasse im Sommer zum Wohnzimmer im Grünen. Wer sie umweltfreundlich bauen will, setzt auf heimische Hölzer.   mehr...
 
22.04.2019   Das Umdenken hat begonnen
An den Gebäudeaußenwänden angebracht, sorgt eine Fassadendämmung aus Hanfplatten dafür, dass es sich drinnen ruhiger leben lässt. Foto: Caparol/Maren Krings Man bekommt es nur bei Caparol, es besteht im Kern aus Hanf und ist vielleicht das ökologischste aller Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS): Capatect Nature ist etwas ganz Besonderes für drumherum, mit etwas ganz Besonderem darin.  mehr...
 
22.04.2019   Auf dem Weg zum vernetzten Zuhause
Dank der Anwesenheitserkennung angemeldeter Smartphones wird die Heizleistung automatisch abgesenkt. Foto: Bosch Mit dem smarten Heizungsregler EasyControl verbindet Bosch intelligente Technik, effiziente Wärmeregulierung und hohen Bedienkomfort in nur einem Gerät. Dank der Anwesenheitserkennung angemeldeter Smartphones wird die Heizleistung automatisch abgesenkt, sobald die Nutzer das Zuhause verlassen.   mehr...
 
16.03.2019   Palettenmöbel machen überall Eindruck
Der Grillabend kann kommen. Foto: Claudia Guther/frechverlag Der Begriff „Upcycling“ ist in aller Munde. Ein besonders schönes Beispiel für das gekonnte Weiterverwenden altgedienter Ladungsträger aus Holz sind Palettenmöbel.   mehr...
 
16.03.2019   Lieblingsfliesen für die Country-Küche
Cottolook neu interpretiert: Das warme Erdrot bringt Behaglichkeit in die Küche. Foto: Deutsche Fliese/Steuler Kaum ein anderer Einrichtungsstil holt so viel Gemütlichkeit und Wohnlichkeit in Ihre Küche wie der Landhaus-Look. Charakteristisch für Küchen im modernen Country-Stil sind natürliche Materialien wie Holz, Keramik und Ton sowie gedeckte Farben.  mehr...
 
02.02.2019   Tipps im Umgang mit Schlüsseldiensten
Keine Branche ist so in Verruf wie Schlüsseldienste. Neun von zehn Abrechnungen gelten als überteuert. Foto: Wolf Blur/pixabay Eine Notfallöffnung der Tür ist in den wenigsten Fällen tatsächlich ein Notfall, der schnelles Handeln verlangt. Ein kühler Kopf und planvolles Vorgehen schützt vor Schaden und Betrüger.  mehr...
 
02.02.2019   Wechsel des Energieversorgers
Jeder Verbraucher kann seinen Strom- oder Gaslieferanten frei wählen. Foto: Pexels Immer wieder drehen Strom- und Gasversorger an der Preisschraube. Da liegt der Wechsel zu einem günstigeren Anbieter nahe. Wichtig ist es dabei, die Tarife zu finden, die Einsparungen ermöglichen und zugleich kundenfreundliche Vertragsbedingungen haben.   mehr...
 
02.02.2019   Einfach, schnell und kreativ mit Vliestapeten
Die neuen Tapetendessins und -farben machen Lust auf Veränderung. Foto: Deutsche Tapeten-Institut Vliestapeten sind die neuen „Superhelden“ unter den Wandbekleidungen. Sie sind einfach in der Anwendung, kaschieren kleinere Mängel an der Wand und sind in ihrer Vielfalt an Mustern und Farben nicht zu überbieten.   mehr...
 
09.11.2018   Die dunkle Jahreszeit erhellen
Ein professionelles Lichtsystem erschafft eine stimmungsvolle Atmosphäre. Foto: BGL Die Winterzeit ist da. Jetzt dämmert es in der Regel bereits oder es ist sogar schon dunkel, wenn wir nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommen. In unseren vier Wänden begegnen wir dieser Dunkelheit gerne mit Lampen oder Windlichtern. Unser Grundstück hinter und vor dem Haus bekommt im Winter dagegen oftmals weniger Aufmerksamkeit  mehr...
 
19.10.2018   Nach 10 Jahren müssen neue ran!
Löcher bohren, Dübel einsetzen, Deckel verschrauben, Staubsaugen, das alles ist mit einer modernen, magnetbasierten Befestigungstechnik nicht mehr nötig. Foto: GEV In Rheinland-Pfalz, Hessen, Schleswig-Holstein und im Saarland hat die erste Generation bereits ausgedient. Als Rheinland-Pfalz 2003 die Pflicht zur Installation von Rauchwarnmeldern einführte, war das Bundesland Vorreiter in Deutschland.  mehr...
 
12.10.2018   Nicht mehr Brennstoff verheizen als notwendig!
Schornstein und Kollektoren: Zusammenspiel von konventionellen und erneuerbaren Energieträgern. Foto: Fotolia/GM Photography Ein Schornstein, mehrere Sonnenkollektoren: Diese Merkmale eines Wohnhaus-Daches deuten auf eine zumindest zweigleisige Wärmeversorgung hin.   mehr...
 
05.09.2018   Akku-Kappsäge für Haus und Werkstatt
Mit integriertem Arbeitslaser lässt sich ein Kappschnitt besonders einfach und präzise vornehmen. Foto: Einhell Neue DIY-Projekte motivieren und begeistern. Da kann ein Baumhaus im Garten für die Kinder oder ein Gartenhaus für die Unterbringung der Gartengeräte genau das Richtige sein.   mehr...
 
14.08.2018   Helfer melden, Schwarzarbeit meiden
Private Bauherren müssen Helfer bei der Berufsgenossenschaft melden. Foto: Sonja Werner/BG BAU Vielerorts wird in Eigenarbeit am Häuschen gesägt, gehämmert und verputzt. Beteiligen sich Helfer daran, muss der Bauherr deren Anzahl spätestens eine Woche nach Arbeitsbeginn an die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) melden.  mehr...
 
28.06.2018   Flexibel heizen mit Zukunftswärme
Echtes Holzfeuer: Freiheitsgefühl mit modernem Wärmekomfort. wwp/Foto: Spartherm Welche Heizsysteme haben Zukunft und bieten hohe Flexibilität? Aufgeklärte Verbraucher machen sich zunehmend von der fossilen Energiebranche unabhängig und nutzen regenerative Energien.   mehr...
 
14.06.2018   Wie man heute wohnt
Kombinationen aus Metall, Glas und natürlichen Holzlamellen finden sich nicht nur im Küchenbereich wieder. Foto: IPM/Decker Schaut man sich in den Wohnzimmern der Deutschen um, finden sich vielerorts Massivholzmöbel mit Unikatcharakter. Natürliche, wilde Oberflächen, gerne auch mit spürbaren Strukturen, liegen im Trend.   mehr...
 
14.06.2018   Im Wohnzimmer zählt Gemütlichkeit
Das gemütliche Wohnzimmer braucht eine komfortable Sitzmöglichkeit zum lümmeln und entspannen. Foto: VDM/Koinor Im Neubau ist das einst abgetrennte Wohnzimmer heute Bestandteil einer offen gestalteten Wohnsituation, in der die Kernbereiche Kochen – Essen – Wohnen immer mehr zu einer Einheit verschmelzen.  mehr...
 
14.06.2018   Stein auf Stein
Gerade für Gärten mit Hanglage bieten sich Trockenmauern an, denn mit ihnen können zusätzliche Pflanzflächen auf verschiedenen Stufen geschaffen werden. wwp/Foto: BGL Trockenmauern werden schon seit Jahrhunderten angelegt. Sie prägen die ländlichen Gebiete Irlands und Schottlands, aber auch der Mittelmeerregionen. Dort frieden sie Viehweiden ein oder ziehen Feldgrenzen.  mehr...
 
25.04.2018   Trendlooks Badfliesen
wwp/Foto: © Deutsche Fliese / Agrob Buchtal Moderne Wohlfühlbäder gibt es in unterschiedlichsten Stilrichtungen. Wer eine bestimmte Raumwirkung erzielen möchte, sollte sich mit der Gestaltung von Wand und Boden befassen – denn sie prägt die spätere Atmosphäre im fertigen Bad.  mehr...
 
25.04.2018   Dreiseitig mit Durchsicht
Ein schönes Feuer benötigt keine Grenzen. wwp/Foto: Spartherm Eine Kaminanlage ist immer Ausdruck des persönlichen Geschmacks und der Wertschätzung für natürliche Wärme. Wer das Feuer liebt, möchte es aus verschiedenen Perspektiven und am liebsten aus zwei Räumen gleichzeitig betrachten können.   mehr...
 
12.07.2017   Edles Oberflächen-Design
Lackflächen mit Stahl-Effekt setzen Möbel wirkungsvoll in Szene. wwp/Foto: Rempp Küchen Ergänzend zu den neuen, trendigen mineralischen Oberflächen mit Stein-, Keramik-, Zement- und Beton-Effekten hat Reichert Holztechnik auf der Interzum Varianten mit Stahl-Effekt in einer hohen Authentizität vorgestellt.  mehr...
 
19.04.2017   Vorsicht beim Renovieren
Schönheitsreparaturen und Renovierungsarbeiten selber zu erledigen, liegt im Trend. Wer sein Zuhause verschönert, sollte aber auf die versteckten Risiken achten. wwp/Foto: Archiv Selbst zu renovieren ist "in": Frische Farbe an Wänden und Decken kann ein ganz neues Raumgefühl schaffen, Wohnbereiche optisch vergrößern und für Behaglichkeit und Atmosphäre sorgen.   mehr...
 
19.04.2017   Dämmen mit alten Kaffeesäcken
Aus alt mach neu! Durch Upcycling entstehen aus Jutesäcken natürliche Dämmstofffaser. wwp/Foto: Thermo Natur Ein Naturdämmstoff, der insbesondere unter dem Aspekt des Upcycling interessant ist, ist Jute. Hierfür werden die Jutefasern alter Kakao- oder Kaffeesäcke so aufgearbeitet, dass sie zu Dämmmatten, -vliesen oder -platten weiterverarbeitet werden können.   mehr...
 
19.04.2017   Viel mehr als nur ein Feuerkorb
Ein Feuerkorb sorgt für eine angenehme Wärme und ist eine stimmungsvolle Lichtquelle. wwp/Foto: Höfats Offenes Feuer hat etwas Archaisches und übt schon immer einen großen Reiz auf die Menschen aus: Unter freiem Himmel gemeinsam mit Freunden grillen und feiern, während gleichzeitig die Flammen lodern und knistern - an einem warmen Sommerabend gibt es fast nichts Schöneres.   mehr...
 
08.04.2016   Individuelle Wandgestaltung mit reliefartigen Akzenten
Durch die Kombination von zwei unterschiedlichen Farbtönen lassen sich einzigartige Akzente in Wohnräumen setzen. wwp/Foto: Mocopinus Der Megatrend Individualität hat in der Innenraumgestaltung längst Einzug gehalten. Grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten bieten zum Beispiel neue reliefartige Vollholzprofile.   mehr...
 
08.03.2016   Neuer Look für das Bad
Modernes Flair im heimischen Spa mit schicken Badaccessoires. mso/Foto: blomus Katzenwäsche in der Nasszelle, das war einmal. Das Badezimmer hat bei Hausbesitzern und Bauherren einen großen Stellenwert eingenommen. Ein großes Angebot an Materialien für Wände und Böden sowie innovative Neuheiten im Bereich Sanitäranlagen und Armaturen bieten umfangreiche Möglichkeiten, das Bad zu individualisieren.   mehr...
 
19.11.2015   Kindersichere Wohnung
Viel zu riskant: lieber die Wohnung Kindersicher machen. wwp/Foto: TÜV Rheinland Schrank ausräumen, Sofa erklimmen oder Spülmittel probieren - für Kleinkinder ist die Wohnung ein Abenteuergelände. Damit die pädagogisch wertvollen Entdeckungstouren dem Kind nicht schaden, müssen Eltern ihr Zuhause kindersicher gestalten.   mehr...
 
14.10.2014   Der große Herbstcheck fürs Haus
Defekte Dachziegel und Schmutz müssen im Herbst weichen, damit im Winter keine Schäden durch heftige Regenfälle und Frost drohen. wwp/Foto: Dachdecker Verband Nordrhein Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken - der Herbst ist da! Und mit ihm der ideale Zeitpunkt, um das Haus vor der kalten Jahreszeit noch mal unter die Lupe zu nehmen. Denn auch die eigenen vier Wände leiden unter Kälte, Nässe und Frost.   mehr...
 
06.06.2013   Energieverluste bleiben vor der Tür
Moderne Haustüren bieten nicht nur ein attraktives Design. Dekorative Energiespartüren halten die Wärme im Haus und vermeiden teure Energieverluste. mdd/Foto: Meru Die beste Modernisierung ist unvollendet, wenn die Haustür und der oftmals integrierte Briefkasten ungedämmt bleiben. Durch diese Schwachstelle in der Hülle des Hauses geht nicht nur viel Wärme verloren. Die verschwendete Heizenergie kostet auch eine Menge Geld.   mehr...
 
22.10.2012   Herzstück Küche
Ruhige Momente in gemütlicher Atmosphäre genießen: Die eleganten Glasfliesen fügen sich harmonisch in das jeweilige Küchendesign ein. mso/Foto: WGS Westerwald Glasstein GmbH Wenn die Tage kürzer werden, zieht es Viele nach Drinnen ins Warme. Aus der Gemütlichkeit der eigenen vier Wände beobachtet man, wie aus dem Sommer Herbst und aus dem Herbst Winter wird. Der passende Ort, um es sich bei einer heißen Tasse Tee und einem guten Buch oder auch gemeinsam mit der Familie oder Freunden gemütlich zu machen, ist eine behaglich gestaltete Küche.   mehr...
 
18.01.2012   Wohlfühloase Badezimmer
Individuelles Badezimmer: Glassteine sind sowohl als Lichteinlass als auch als Möbelelement einsetzbar. mso/Foto: WGS Westerwald Glasstein GmbH Lange vorbei sind die Zeiten, in denen das Badezimmer lediglich eine funktionale Nasszelle war, wo man sich nicht länger als nötig aufgehalten hat. Für viele Haus- und Wohnungsbesitzer ist ihr Bad mittlerweile zum persönlichen Wellness-Tempel geworden...  mehr...